©2017 by Treibsand

AUSGEBUCHT - Valentinstag Candle light Dinner 14.02.2019

January 13, 2019

 

Abends ab 18.00 Uhr bieten wir Ihnen an diesem besonderen Tag ein spezielles Menü im Zeichen der Liebe. Gönnen Sie sich und Ihrem/r Partner/in einen romantischen Abend in wunderschönem Ambiente. Erleben Sie einen wundervollen Abend mit unserem Valentinstag Candle Light Dinner Angebot mit einem 3 Gang Menü bei Kerzenschein. 

Lassen Sie sich verzaubern durch unsere wunderbare Live-Musik. Tamara Peters und Florian Albers begleiten Sie musikalisch durch den Abend.
Liebe geht durch den Magen und deshalb verwöhnen wir Sie mit einem leckeren Menü.

Unser Menü
Vorspeise:
Fruchtige Tomaten-Suppe mit Mozzarella und Basilikum

Hauptgang (wählbar):
Gefüllte Hähnchenbrust mit Feta und Rucola, ummantelt mit Schinken,dazu Rosmarinkartöffelchen und Granatapfelsalat
oder
Gebackener Feta im Knuspermantel mit Preiselbeeren, dazu Rosmarinkartöffelchen und Granatapfelsalat
oder
Schweinemedaillons mit Pfeffersauce, dazu Rosmarinkartöffelchen und Granatapfelsalat

 

Dessert:

Salted Caramel Brownie mit Vanilleeis

Preis pro Paar: 49 € (inklusive 3 Gang Menü)
Reservierung erforderlich! 

 

 

 

 

 

Tamara Peters

Schon früh begann Tamara ihre Gesangsausbildung an der Jugend Musikschule Heinsberg. Sie gewann Preise beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert" in den Kategorien Klassik, Musical und Pop und wurde mit dem "Johan-Lütter Förderpreis" ausgezeichnet. Später absolvierte sie ihr Gesangsstudium an den Conservatorien Enschede (NL) und Birmingham. Sie sang in den Niederlanden zusammen mit dem "Groot Omroepkoor" ( niederländischer Rundfunkchor) und dem niederländischen Sinfonieorchester Produktionen wie DIE FLEDERMAUS und A MIDSUMMER NIGHT DREAM. In Birmingham sang sie die Rolle der Annina in EINE NACHT IN VENEDIG und war Solistin in Puccinis ILL TABARRO im "Crescent Theatre“. Heute fungiert sie u.a. in Köln als Solistin bei der "Opernwerkstatt am Rhein“ sowie im "KATiElli Theater“ Datteln. Im Sommer 2016 spielte sie die Rolle der Esmeralda im GLÖCKNER VON NOTRE DAME. Aktuell spielt sie im Musical LUDWIG 2 die Rolle der „Ludovika von Bayern“ im FESTSPIELHAUS FÜSSEN.

 

Florian Albers

Florian Albers absolvierte seine Ausbildung am Institut für Musik Osnabrück. Zu seinen Musicalrollen zählen u.a. Radames im Musical AIDA. 2016 und 2017 war er bei den Freilichtspielen Tecklenburg als Aramis in DREI MUSKETIERE und Sultan in ALADIN - Das Familienmusical zu sehen. Ende 2017 hatte er seine Premiere als Kaiser Karl V. in LUTHER - Das Poporatorium vor über 3.500 Zuschauern. Als Gesangsolist spielte er Ende 2016 sowie 2017 am KATiELLi Theater Datteln sowie wieder bei der Tournee DIE NACHT DER MUSICALS. Als Pianist und musikalische Abendleitung wirkte er bei Produktionen des Theaters Osnabrück, Minden sowie Boulevardtheatern mit. Florian komponiert Musik für zahlreiche Theater in NRW. Er war Finalist beim Bundeswettbewerb Gesang 2017. Im Sommer 2018 konnte man ihn als Montparnasse/Prouvaire in Les Misérables sowie als Fahrenden Sänger in Spamalot bei den Freilichtspielen Tecklenburg erleben. Er leitet die Agentur Klang Poesie, die jährlich knapp 100 nationale und internationale Musikevents betreut.

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Weihnachtliches Frühstücksbuffet an den Advents-Sonntagen

October 4, 2019

1/1
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv